Aktuelles

Vom 21. August bis 1. September 2017 fand die erste "Summer School IT Law and Legal Informatics" auf dem Campus der Universität des Saarlandes statt.

Prof. Dr. Christoph Sorge hatte in einem Interview für Spiegel Online Gelegenheit, auf die Vorteile und Risiken von Passwortmanagern hinzuweisen, die angesichts der steigenden Anzahl von Nutzeraccounts für jeden einzelnen immer größere Bedeutung erlangen.

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz, Monika Grethel, Leiterin des unabhängigen Datenschutzzentrums Saarland, trug im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe "Datenschutzrecht in der Praxis" des Instituts für Rechtsinformatik am 12. Juli 2017 zu dem Titel "Vorsicht Kamera - Drohnen, Dash-Cams und Videoüberwachung aus Perspektive der Datenschutzaufsicht" vor.

Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe "Datenschutzrecht in der Praxis" veranstaltete das Institut für Rechtsinformatik am 19. Juli 2017 einen "Langen Abend des Datenschutzes". Referenten waren Markus Vehlow, Partner der PricewaterhouseCoopers GmbH, und Dr. Claus-Dieter Ulmer, Konzerndatenschutzbeauftragter der Deutschen Telekom AG.

Am Mittwoch, 12. Juli 2017, fand eine Informationsveranstaltung für den Zertifikatsstudiengang "IT-Recht und Rechtsinformatik" statt, welcher am Institut für Rechtsinformatik belegt werden kann.

Wir stellen ein!

Das Institut für Rechtsinformatik sucht Wissenschaftliche Mitarbeiter. Bewerben Sie sich jetzt! Infos unter: www.it-recht-karriere.de

 

BMWi Projekt: INITIATIVE

Im Projekt »INITIATIVE« arbeitet das Team um Prof. Borges an KI-gestützter Kommunikation für autonome Fahrzeuge im Verkehr. Mehr...

Recht-Testbed

Der Lehrstuhl von Professor Borges erarbeitet im BMWi-Projekt »Recht-Testbed Industrie 4.0« Lösungsansätze für die Industrie 4.0. Mehr...

Copyright © 2022 Institut für Rechtsinformatik.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.