Aktuelles

Rechtsanwalt Dr. Fabian Niemann, Partner bei Bird & Bird, erläuterte im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe "Datenschutzrecht in der Praxis" des Instituts für Rechtsinformatik  in seinem Vortrag vom 5. Juli 2017, wann Meldepflichten für Datenpannen in Unternehmen vorliegen.

Am Mittwoch, 12. Juli 2017 findet um 13:30 Uhr eine Informationsveranstaltung für das Zertifikatsstudium "IT-Recht und Rechtsinformatik" statt, welches vom Institut für Rechtsinformatik angeboten wird.

Das Institut für Rechtsinformatik präsentierte sich auf dem Tag der offenen Tür an der Universität des Saarlandes am 24. Juni 2017. Neben "GesetzMobil" und einem Projekt zur Datensicherheit bei Hausautomation wurden weitere Projekte vorgestellt.

Rechtsanwältin Verena Grentzenberg, Counsel bei DLA Piper, beschäftigte sich in ihrem Vortrag im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe "Datenschutzrecht in der Praxis" am 28. Juni 2017 mit cloud-basierter Personalverwaltung in internationalen Unternehmen.

Am Donnerstag, 22. Juni 2017, fand in Berlin ein Symposium des EDV-Gerichtstages zur rechtlichen und technischen Umsetzung der eIDAS-Verordnung in Deutschland statt. Prof. Borges referierte zum Thema "Beweisfragen im Zusammenhang mit Vertrauensdiensten".

Wir stellen ein!

Das Institut für Rechtsinformatik sucht Wissenschaftliche Mitarbeiter. Bewerben Sie sich jetzt! Infos unter: www.it-recht-karriere.de

 

BMWi Projekt: INITIATIVE

Im Projekt »INITIATIVE« arbeitet das Team um Prof. Borges an KI-gestützter Kommunikation für autonome Fahrzeuge im Verkehr. Mehr...

Recht-Testbed

Der Lehrstuhl von Professor Borges erarbeitet im BMWi-Projekt »Recht-Testbed Industrie 4.0« Lösungsansätze für die Industrie 4.0. Mehr...

Copyright © 2022 Institut für Rechtsinformatik.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.