Logo des JIPS

Das Juristische Internetprojekt Saarbrücken (JIPS) ist ein von Studenten kreiertes und weitergeführtes Informationsportal zu einzelnen Rechtsbereichen. Wir erschließen im Rahmen der wöchentlichen Redaktionssitzungen gemeinsam die wichtigsten Einstiegsseiten für nationale und internationale juristische Informationen, schwerpunktmäßig zum Datenschutzrecht, Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht sowie zu aktuellen Entwicklungen. Wir betrachten dabei sowohl Informationen aus dem Saarland, aber auch solche von europäischer Bedeutung und schaffen damit auch Transparenz der juristischen Arbeit für die Öffentlichkeit.

In der Rubrik Nachrichten der Woche berücksichtigen wir alle wichtigen und nützliche Nachrichten im Bereich IT-Recht der jeweils letzten Wochen. Mit dem Link des Monats stellen wir jeweils eine einzelne, besonders gelungene Webpräsenz (im Bereich des IT-Rechts) vor. Aktuell aus dem Saarland ist die Lokalredaktion des Internetprojekts, in der Meldungen mit IT-Bezug aus dem Saarland veröffentlicht werden.

Hier finden Sie die Internetseite des Juristischen Internetprojekts.

Cloud Computing: Rechtsfragen

Im Rahmen des Technologieprogramms »Trusted Cloud« des BMWi sind 13 Veröffentlichungen entstanden, die Lösungsansätze für Rechtsfragen des Cloud Computing aufzeigen. Hier können Sie diese herunterladen und bestellen. Mehr Informationen...

Industrie 4.0 und Recht

Auf dem Expertentag "Industrie 4.0 und Recht" in Berlin am 14.3.2019 von BMWi und Plattform Industrie 4.0 diskutieren hochqualifizierte Experten die Frage, wie Künstliche Intelligenz das heutige Recht verändern wird. Zur Anmeldung...

KI-Plattformkonzept

Der Lehrstuhl von Prof. Borges untersucht den rechtlichen Rahmen einer zentralen Datenbank für KI-Testdaten im BMBF-geförderten Projekt »KI-Plattformkonzept«. Mehr...

Copyright © 2019 Institut für Rechtsinformatik.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok