Das Institut umfasst vier Lehrstühle der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes:

  • Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik, deutsches und internationales Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie (Prof. Dr. Georg Borges)
  • Deutsches und Europäisches Prozeß- und Arbeitsrecht sowie Bürgerliches Recht (Prof. Dr. Stephan Weth)
  • Französisches öffentliches Recht (Prof. Dr. Philippe Cossalter)
  • juris-Stiftungsprofessur für Rechtsinformatik (Prof. Dr. Christoph Sorge)

Der Lehrstuhl von Prof. Dr. Mark Cole an der Fakultät für Rechts- Wirtschafts- und Finanzwissenschaften der Universität Luxemburg ist über eine Kooperation in das Institut eingebunden.

  • Professor for Media and Telecommunication Law (Prof. Dr. Mark Cole)

30. Deutscher EDV-Gerichtstag

Der EDV-Gerichtstag findet vom 22. bis 24. September unter dem Motto „Mensch oder Maschine – Wer prägt die Zukunft der Rechtsanwendung?“ virtuell statt. Zum EDV-Gerichtstag

 

BMWi Projekt: Designetz

Der Lehrstuhl von Professor Sorge forscht im Projekt „Designetz“ an umsetzbaren Lösungen für einen datenschutzgerechten Umgang mit Smart-Meter-Daten. Infos unter Designetz

Recht-Testbed

Der Lehrstuhl von Prof. Borges erarbeitet im Rahmen des vom BMWi geförderten Projekts »Recht-Testbed Industrie 4.0« Lösungsansätze für Industrie 4.0. Mehr...

Copyright © 2021 Institut für Rechtsinformatik.