Rechtsanwältin Verena Grentzenberg, Counsel bei DLA Piper, beschäftigte sich in ihrem Vortrag im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe "Datenschutzrecht in der Praxis" am 28. Juni 2017 mit cloud-basierter Personalverwaltung in internationalen Unternehmen.

Unter dem Vortragstitel "Internationale Datenschutz-Compliance - Cloud-basierte Personalverwaltung in einem globalen Unternehmen" schilderte sie ansprechend und informativ zunächst mögliche Anwendungsfälle für länderübergreifende Personalverwaltung. Sodann erläuterte sie die hierfür in Frage kommenden rechtlichen Rahmenbedingungen, bevor sie konkret die Durchführung eines entsprechenden Projekts beschrieb. Dabei hatte sie sowohl die internationale als auch die deutsche Rechtslage im Blick.

Die Folien ihres Vortrags können Sie hier abrufen.

Wir stellen ein!

Das Institut für Rechtsinformatik sucht Wissenschaftliche Mitarbeiter. Bewerben Sie sich jetzt! Infos unter: www.it-recht-karriere.de

 

BMWi Projekt: INITIATIVE

Im Projekt »INITIATIVE« arbeitet das Team um Prof. Borges an KI-gestützter Kommunikation für autonome Fahrzeuge im Verkehr. Mehr...

Recht-Testbed

Der Lehrstuhl von Professor Borges erarbeitet im BMWi-Projekt »Recht-Testbed Industrie 4.0« Lösungsansätze für die Industrie 4.0. Mehr...

Copyright © 2022 Institut für Rechtsinformatik.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.