Am 8. Mai 2017 referierte Prof. Dr. Sorge auf einer Tagung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) in Berlin. Die Tagung stand unter dem Thema "Rechtliche Herausforderungen der Industrie 4.0".

Mit seinem Vortrag über intelligentes Handeln und maschinelle Verantwortlichkeit widmete sich Prof. Dr. Sorge den drei zentralen Phänomenen, die auf der Tagung besprochen wurden: Datengetriebene Wirtschaft – Datenhoheit, M2M-Kommunikation – Neujustierung der Verantwortlichkeit und Wertschöpfungsnetzwerke: Rechtliche Grenzen der Vernetzung.

Die acatech sowie die Tagung stehen unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Gerrit Hornung von der Universität Kassel.

Das Tagungsprogramm ist hier abrufbar.

Wir stellen ein!

Das Institut für Rechtsinformatik sucht Wissenschaftliche Mitarbeiter. Bewerben Sie sich jetzt! Infos unter: www.it-recht-karriere.de

 

BMWi Projekt: INITIATIVE

Im Projekt »INITIATIVE« arbeitet das Team um Prof. Borges an KI-gestützter Kommunikation für autonome Fahrzeuge im Verkehr. Mehr...

Recht-Testbed

Der Lehrstuhl von Professor Borges erarbeitet im BMWi-Projekt »Recht-Testbed Industrie 4.0« Lösungsansätze für die Industrie 4.0. Mehr...

Copyright © 2022 Institut für Rechtsinformatik.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.